Wildnisexpedition

Bei diesem Sommercamp können die Fertigkeiten getestet werden. Einige Jugendliche beschäftigen sich schon seit mehren Jahren mit  Natur, Wildnis und Survival. Ein paar besuchen seit Jahren unser Wildnistraining, andere haben Klassenreisen und Sommercamps mit uns unternommen. 

Jeder bringt sein Päckchen an Erfahrung mit. Das macht diese Reise so spannend. Wir sind alle Profis!

Diesmal können wir leider nicht in unsere Wildnisheimat nach Italien gehen, aber es gibt auch in Österreich einen wunderbaren Fleck Erde. Wir gehen zu den Ottensteiner Stauseen. Dort schnappen wir unser Expeditionsboot und fahren hinaus in die Wildnis. 

Letztes mal Stand die Reise unter dem Motto Unabhängigkeit. Diesmal wird das Motto der Reise Freiheit sein. Dieses Thema ist zur Zeit aktueller den je!

Im Programm sind diesmal ein Mix aus allein sein und ganz eng zusammen im Boot sein. Hardskills, wie Survival Techniken  und Outdoor Notfallmannagement vermischen sich mit Geschichten der Naturvölker und Naturverbindungs- und Wahrnehmungsübungen. 

Es wird wieder eine spannende Reise!

Infos:

Die Kosten von 320€ inkl. Essen und Unterkunft reduzieren sich nur gering auf Grund der geringeren Entfernung, denn die Unterkunft kostet mehr als in Italien.

Anmeldung